Fußball-Quiz mit Torwandschießen

Der Countdown läuft, im Juni ist es endlich soweit: die deutsche Nationalmannschaft kämpft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland um den Titel. Und da Vorfreude ja bekanntlich die schönste Freude ist, fiebern Fußballbegeisterte dem Termin jetzt schon entgegen, freuen sich auf die Live-Übertragungen im Fernsehen und auf das Public Viewing.

Um die Wartezeit zu verkürzen, findet bereits im Vorfeld am Mittwoch, 18. April, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek ein Fußballereignis der besonderen Art statt. Der Fußballexperte und Autor Knut Krüger bringt sein im April erschienenes Sachbuch „Alles Fußball!“ über die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 mit. Darin stellt er alle teilnehmenden Mannschaften vor, porträtiert die größten Talente und gefährlichsten Torjäger und gibt aktuelle Informationen zu den Austragungsorten. Der Autor erzählt wissenswerte Geschichten aus den vergangenen Weltmeisterschaften und auch wichtige Rekorde kommen nicht zu kurz.

Gewinnen beim Torwandschießen

Aber damit ist es nicht getan. An diesem Nachmittag stellt sich nämlich die Frage, wer der größte Fußball-Experte im Landkreis Heidenheim ist. Knut Krüger, der mit seiner Familie in München lebt und arbeitet, fühlt den Heidenheimer Fußballfans auf den Zahn. Er stellt Fragen rund um die WM 2018. Wer die Antwort weiß, darf auf die Torwand schießen. Mit Wissen und Treffsicherheit kann man auch was gewinnen.

Der Eintritt ist frei. Kostenlose Einlasskarten sind in der Stadtbibliothek und der Tourist-Information erhältlich.

Das neueste aus der Rubrik Stories