Germany’s Next Topmodel: Das ist das beliebteste Jury-Mitglied

Heute ist es wieder soweit: Heidi Klum sucht unter hunderten „Meeedchen“ „Germany’s Next Topmodel“. Neuerung in diesem Jahr: Die feste Jury wird durch jede Folge wechselnde Gastjuroren ersetzt. Die einzige Konstante ist Frau Klum persönlich.

Welches Jurymitglied ist bei Google-Nutzern am beliebtesten? Hier die Ergebnisse:

  • Auf Platz eins: Heidi Klum! Die GNTM-Chefin überschattet alle anderen mit über einer Million Suchanfragen pro Monat, genauer 1 080 000 Anfragen.
  • Auf Platz zwei: Lena Gercke! Die GNTM-Gewinnerin aus Staffel eins kommt auf 178 800 Suchanfragen pro Monat.
  • Auf Platz drei: Stefanie Giesinger! Die Gewinnerin aus Staffel neun wird monatlich 96 500 mal gegoogelt.
  • Auf Platz vier: Thomas Gottschalk! Der Moderator kommt auf 93 400 Google-Suchanfragen pro Monat.
  • Auf Platz fünf: Gisele Bündchen! Für das brasilianische Topmodel interessieren sich monatlich 52 300 Google-Nutzer.

Die alljährliche Modelsuche geht in die 14. Runde. Das Interesse an der Serie ist nach wie vor groß: So verfolgten 2018 circa 2,4 Millionen Zuschauer das Spektakel (Quelle: AGF, GfK, Media Control). Doch bevor das neue Topmodel gewählt wird: Wer ist eigentlich „Germany’s Next Top-Juror“?

 

Heidi Klum auf Platz eins

Die eindeutige Siegerin mit 1 080 000 Google-Suchanfragen: Heidi Klum! Aktuell sorgt ihre Beziehung mit Tom Kaulitz für Aufsehen. Mit dem 30-Jährigen hat sie sich zu Weihnachten nach acht Monaten Beziehung bereits verlobt. Mittlerweile gibt es sogar schon Baby-Gerüchte.

 

Auf Platz zwei und drei: Gewinnerinnen früherer Staffeln

Lena Gercke, das allererste „Germany’s Next Topmodel“, eifert ihrer Mentorin nach und ist inzwischen neben dem Modeln auch als Moderatorin erfolgreich (unter anderem bei „The Voice“ und „Das Supertalent“). Dieser Einsatz wird mit 178 800 Google-Suchanfragen pro Monat belohnt.

Stefanie Giesinger (Platz drei, 96 500 Suchanfragen), Siegerin der neunten Staffel, ist mittlerweile als Model und Influencerin erfolgreich und versucht sich zudem als Schauspielerin (z. B. „Asphaltgorillas“). Der einzige Mann unter den Top fünf ist ein alter Hase im Moderationsgeschäft: Thomas Gottschalk (Platz vier, 93 400 Suchanfragen pro Monat), der Heidi Klum zum Durchbruch verhalf, sitzt dieses Jahr mit in der Jury.

 

Internationale Topmodels auf Platz fünf bis zehn

Klum hat sich für diese Staffel hochkarätige Unterstützung aus der Welt der internationalen Topmodels geholt. Neben dem brasilianischen Supermodel Gisele Bündchen (Platz fünf, 52 300 Suchanfragen pro Monat) haben auch Toni Garrn (Platz sechs, 36 300 Suchanfragen pro Monat) und Winnie Harlow (Platz acht, 25 500 Suchanfragen) einen temporären Platz in der Jury ergattert.

Supermodel Gisele Bündchen führte jahrelang die Liste der bestbezahlten Models der Welt an und beendete 2015 ihre Laufstegkarriere. Hamburgerin Toni Garrn hat es in die Riege der Topmodels geschafft, läuft ebenso wie Bündchen für die exklusivsten Mode-Labels und gehört zur illustren Runde der Victoria’s-Secret-Engel.

US-Model Winnie Harlow landet mit 25 500 Suchanfragen auf Platz acht. Während die America’s-Next-Topmodel-Teilnehmerin früher stark unter ihrer Vitiligo-Erkrankung litt, steht sie heute selbstbewusst zu den Hautverfärbungen und nutzt sie als Alleinstellungsmerkmal.

 

Diese Ex-Jury-Kollegen sind auch dieses Jahr wieder dabei

In der aktuellen Staffel wird es auch Wiedersehen mit bekannten GNTM-Gesichtern geben. Die früheren Jury-Mitglieder Thomas Hayo (Platz sieben, 27 100 Suchanfragen), Wolfgang Joop (Platz neun, 21 700 Suchanfragen) und Michael Michalsky (Platz zehn, 17 900 Suchanfragen) nehmen auch dieses Jahr für je eine Folge in der Jury Platz. Außerdem konnte Klum die Star-Fotografen Ellen von Unwerth (Platz elf, 4800 Suchanfragen) und Rankin (Platz zwölf, 1600 Suchanfragen) gewinnen, die sie in früheren Staffeln bereits hinter der Kamera unterstützten.

 

(Quelle: Vergleich.org)

Das neueste aus der Rubrik Lifestyle