Lauras Beautytipps: Black-Head-Maske

In den letzten Jahren hat man vor allem in den Sozialen Medien immer wieder Menschen mit schwarzen Gesichtern gesehen, die nicht gerade symphytisch aussahen. Aber was ist diese schwarze Masse, die sich Blogger ins Gesicht schmieren und bei deren Abziehen sie Schmerzen leiden? Es ist eine leimige, dunkle Masse, die gegen Mitesser agieren soll. Nachdem die Maske auf der Haut getrocknet ist, soll das teilweise schmerzhafte Abziehen alle Mitesser und Hautschüppchen durch den sogenannten Peel-Off-Effekt abziehen. Jeder, der porenreine Haut haben will, wird nicht daran vorbeikommen, sich das Gesicht schwarz einzuschmieren – meinen zumindest Beauty-Blogger und YouTuber.

Durch die schwarze Farbe hebt sich die Maske aus der Masse hervor, jeder spricht von der schwarzen Maske und das ist sicher ein schlauer Marketing-Gedanke. Eine Innovation allein durch die Farbe. Jedoch tragen selbstverständlich auch die Inhaltsstoffe zur Farbe bei. Der Hauptfaktor hierbei ist die beigefügte Aktivkohle, die von Natur aus dunkel ist und alles um sich herum färbt. Ähnlich wie ein Magnet soll die Maske Schmutz anziehen und entfernen. Dies liegt jedoch auch an der Klebrigkeit, durch die die Maske beim Abziehen alles mit sich reißt, was auf dem Gesicht klebt und dort nicht sein sollte. Die Maske, die klebrig aufgetragen wird, ändert ihre Konsistenz im Laufe des Trocknens zu einer harten Schicht.

Ich persönlich habe mir die Maske anfangs selbst zuhause zusammengemischt: aus Aktivkohle und flüssigem Bio Klebstoff. Im Internet sind viele Do-it-yourself Varianten der Maske zu finden. Ehrlich gesagt war es schwierig, durch das eigene Mischen immer die perfekte Konsistenz zu finden, die nicht zu dick und nicht zu flüssig ist. Trotzdem hat die Maske ihren Zweck erfüllt. Inzwischen bin ich auf eine gekaufte Maske umgestiegen, die ich mir im Internet bestellt habe. Im Vergleich hatte ich das Gefühl, dass sie selbstgemachte Variante aggressiver war und besser geholfen hat. Aber auch die gekaufte erfüllt ihren Zweck – auf lange Sicht entfernt so eine Maske Mitesser aber nicht.

 

Das neueste aus der Rubrik Lifestyle