Lauras Beautytipps: Wimperntusche für einen sexy Blick

Während ich euch an früherer Stelle bereits von dem Thema „Lashlifting“ berichtet habe, gibt es jedoch auch die alte, bewährte Methode, um Wimpern zu formen und die Augen offener erscheinen zu lassen: die Wimperntusche. Unter anderem kann man das Produkt auch unter dem Namen Mascara finden, was jedoch bei diesen Begriffen der Unterschied sein soll, habe ich nie richtig verstanden. Bei der Wimperntusche gibt es zwei grundlegende Unterscheidungen: wasserfest oder eben nicht. Wer beispielsweise schwimmen geht, greift gerne zu wasserfester Tusche. Aber manche wenden diese auch im Alltag an und schwören auf einen besseren Halt. Persönlich war ich noch nie ein großer Fan davon, jedoch muss das jeder selbst an den eigenen Härchen ausprobieren.

Jetzt die Frage: Was soll eine Wimperntusche erreichen? Sie soll die Wimpern dichter scheinen lassen, aber auch länger. Sie soll helle Wimpern dunkel färben und die Augen somit betonen. Sie soll nicht verkleben – sogenannte Spinnenbeine an den Augen will wirklich niemand. Verklumpen und verkleben ist demnach ein No-Go! Ebenso verschmierte Augen. Wer will schon den ganzen Tag ohne Spiegel um Büro sitzen, um abends zu merken, dass man den Kunden als Panda gegenübergetreten ist? Also zusammengefasst: Was wollen wir Frauen mit der Wimperntusche erreichen? Einen sexy Blick!

Mein persönlicher Tipp ist ähnlich wie bei den meisten Beautyprodukten. Man sollte erst herausfinden, was die eigene Schwäche ist, und was man mit der Mascara erreichen möchte. Wer gerade Wimpern hat, die dadurch kurz und stumpf scheinen, sollte zu einer Wimpernzange greifen. Obwohl ich persönlich keine geraden Wimpern habe, mag ich den Effekt der Wimpernzange trotzdem sehr, weshalb sie bei mir zu meinem täglichen Gebrauch gehört. Sie ist meiner Meinung nach ein Hilfsmittel, das mindestens genauso wichtig ist, wie die Auswahl des richtigen Produktes. Die Wimpern kurz formen, dann tuschen, Augen auf, schön lächeln und sich gut fühlen!

Das neueste aus der Rubrik Lifestyle