TREND ALERT: Federn

Dieser Trend wird uns sicher alle zum Fliegen bringen: Federn! In Kleidungsstücke im Feder-Look fühlt man sich garantiert jeden Tag wie in ein Nest gebettet. Der Feder-Look ist der absolute Hingucker und ist außerdem super bequem, weich und bringt luftige Frühlingsgefühle in den Alltag. Davonzufliegen war noch nie so (feder)leicht!

Federn – Schon immer der Inbegriff der Magie und des Schmucks

Die Feder hat einen großen symbolischen Wert, der – gerade in der Modegeschichte – eine lange Tradition hat: Männer schmückten sich früher den Hut mit einer Feder. Diese war Symbol für den Mut des Hahns, der hierdurch auf den Hutträger übergehen sollte. Federn waren schon immer der Inbegriff von Magie und Vögeln; zudem wurde ihnen schon vor langer Zeit eine Götterverbundenheit zugeschrieben.

Vom Laufsteg in die Straßen geflogen

Designer wie Prabal Gurung, Burberry, Valentino und Richard Quinn haben den Flatter-Look bereits in ihre Kollektionen aufgenommen. In Form von Kleidern, Oberteile, Stolas oder Mäntel mit Feder-Details ist alles dabei. Besonders auf den Laufstegen sieht man, wie locker, leicht und frei die Kleidungsstücke daherkommen. Nicht nur Models auf dem Laufsteg können nun in den Genuss kommen Federn zu tragen, auch auf den Straßen wird jetzt luftig leicht umhergeflattert.

Die Alltagstauglichkeit des Federlooks und seine Kombinationsmöglichkeiten

Eins steht natürlich fest: Unauffällig war gestern, wenn es um diesen Look geht! Je mehr Federn das Kleidungsstück besitzt, desto auffälliger ist es. So gibt es beispielsweise Kleidungsstücke die über und über aus Federn bestehen sowie Kleidungsstücke mit Feder-Details. Wer sich für ein Allover-Teil entscheidet, beispielsweise ein Oberteil, kann dieses wunderbar mit einer schlichten Basic-Jeans kombinieren. Wer für einen absoluten Hingucker sorgen will, kombiniert das Federn-Oberteil mit einer Animal-Print Hose oder Jeans um den Animal-Look im Outfit von einer anderen Seite wiederaufzugreifen.

Natürlich besitzt der Feder-Look eine gewisse Extravaganz. Das ist nicht für jeden etwas. Für diejenigen, die sich langsam an den Look herantasten wollen, gibt es beispielsweise auch Accessoires im Feder-Look: Von Schals über Clutches zu Schuhen mit Feder-Details ist alles möglich. Viel Spaß beim Ausprobieren und Kombinieren!

Fotos: Sarah Eckardt

Das neueste aus der Rubrik Lifestyle