Wilde Eleganz

Wunderbar glänzt die Oberfläche des weiten kalten Meeres durch heiße Sonnenstrahlen. Wie ein Traum wirkt das Erlebbare und Einzigartige. Einzig wird nicht mehr in der Vergangenheit und in Erinnerungen geschwelgt. Die Realität ist so saftig wie nie, die Abenteuer ungemein spannend. Wie eine Welle im türkisfarbenen Wasser bewegst du dich im Winde der Zeit. Du bist schwer einschätzbar und voller Ideen. Der Moment ist gekommen, in dem du völlig du selbst sein kannst. Ein Moment voller verrückter und spezieller Gedankenflüsse, die nicht besser verpackt werden könnten, als in einem schönen Sommeroutfit.

Was passt am besten zu schwarz? Na logo, weiß! Das spannende am Kombinieren ist das Raffinierte. Als Basis habe ich mir ein herrlich dünnes Kleid in tiefschwarz ausgwählt, das wunderbar im Winde flattert. Das Besondere daran ist die hübsche Spitze, die das Kleid spezieller und damit mehr zum Hingucker macht. Somit ist es einerseits wild aber trägt eine elegante Seite an sich.

Um das Kleid spannender zu machen, trage ich darüber ein süßes Sommertop, welches ich durch einen kleinen Knoten verkürzt habe. Pünktchen machen den Tag schöner. Durch die Basisfarbe weiß tritt ebenfalls ein kleines Kontrastspiel ans Licht, das eine Kombination schafft. Damit es nicht zu leer wirkt habe ich die beiden Kleidungsstücke durch einen breiten Wildledergürtel verbunden. Die große runde Schnalle erinnert an die Punkte im Oberteil und machen das Zusammenspiel nochmals interessanter und eleganter.

Da die großen Felsen in Spanien kein Ausziehen der Schuhe erfordern, umschlingen meine Füße ein Paar schlichte Sandalen aus Wildleder. Da diese ebenfalls in schwarz ausgewählt sind passen diese perfekt zum Kleid. Das wilde Material nimmt Verbindung zum markanten Gürtel auf.

Um mit dem Meer um die Wette zu glänzen trage ich Statementohrschmuck, welches durch den goldenen Ring optimal zur Gürtelschnalle passt. Der stets veränderbare Keramikring der Marke Ehinger Schwarz 1876 passt sich ebenfalls gut an. Die große weiße Scheibe ist poppig und wirkt in Kombination mit dem schwarzen Inneren wie das Top. Die goldene Unterbrechung bringt das gewisse Etwas hinzu. Ein goldener Armreif, den ich nach oben gestriffen habe wirkt lässig und rundet das Outfit ab.

Außerdem solltest du beim Besichtigen der genialen Lost Places auf Mallorca auf keinen Fall deine Sonnenbrille vergessen. Meine ist Hippie getreu rund und groß. Besonders macht diese die Leder Applikation an der Seite. Hier wird der Fokus nach vorne gerichtet und die unnötigen Dinge, die um einen herum passieren komplett ausgeblendet. Das Leben im Moment.

Sommeranfang bringt besondere Vibes. Kostet das Wetter aus und genießt, was unsere Erdkugel zu sehen bietet. Jedes Abenteuer bringt neue Erfahrungen und bereichert das Bilderbuch des Lebens um ein weiteres.

 

Musiktipp: The Blue Stones- Magic

 

Text und Model: Sängerin Alex Janus

Fotos: Anna Paulin

 

Ihr wollt noch mehr von Alex sehen? Dann besucht sie doch auf Facebook.

https://www.facebook.com/alexjanussip/

Das neueste aus der Rubrik Lifestyle