WHYnachtsfestival

WIR WARTEN AUFS CHRISTKIND!
Und wo kann man das am besten? Natürlich beim alljährlichen Whynachtfestival am 23. Dezember im Hexenhaus Ulm.

3 Bands – CD Release Party need2destroy zum neuen Album „SHOW“ – und ganz viel Spaß!!!
Neben 2 weiteren aufstrebenden Underground Metal Bands steht dieses Whynachtsfestival ganz im Zeichen der Veröffentlichung des Debut Albums von need2destroy.
Nach unzähligen Stunden im Studio, „on the road“ und Konzerten in ganz Deutschland begeben sich die Ulmer Groove Metaller wieder an ihren Heimatort wo alles begann.
Der offizielle Release via Fastball Music / Soulfood des neuen n2d Albums ist am 25.01.2019.
Somit könnt ihr hier vorab schon ganz exklusiv das neue Album vor Release erhalten und Live anschauen!

Lasst es Euch nicht entgehen wenn das Christkind sein schönstes Geschenk schon vor Heilig Abend auspackt!!

Bands:

need2destroy
Aggression, Wut auf der einen und Melodie und Emotionen auf der anderen Seite sind wohl die treffendsten Worte, mit denen der Sound von need2destroy umschrieben werden kann. Die Musik manchmal gefühlvoll und akzentuiert, dann wieder volle Breitseite und dazu ein charismatischer Latino Lead – Gesang. Die Songs tragen eine ehrliche Handschrift in der sich viele Stilelemente der Metal und Rockszene wiederfinden.

Guide to Oblivion
In Ulm und drum herum längst keine Unbekannten mehr. Thrash Metal voll ungezügelter Raserei, apokalyptischer Prophezeiungen und wunderschönen Melodien. Eine Band die für die Bühne geboren wurde.

Brutal, aggressiv, erbarmungslos – so klingt SOME HATE WILL LAST!
Die Mannheimer Prog / Death Metaller wurden 2011 vom Mannheimer Musiker Insane Doc Double L zunächst als reines Studioprojekt ins Leben gerufen. Doch schon bald war klar. Der Sound gehört auf die Bühne.
Da überzeugen die vier Musiker v.a. durch ihr für die Szene unkonventionelles, individuelles Zusammenspiel sowie überraschender Solo-Improvisationen, Break-Beat- oder Jazz-Rhythmen.

Kurz und Knapp:

Was: WHYnachtsfestival mit need2destroy, Guide to Oblivion und SOME HATE WILL LAST!

Wann: Sonntag, den 23. Dezember um 20 Uhr

Wo: Hexenhaus Ulm, Mähringer Weg 75, 89075 Ulm

Eintritt: Tickets an der Abendkasse (8 Euro)

Das neueste aus der Rubrik Musiknews