Skurrile Webseiten entdecken

Langeweile? Dann kommt hier die ultimative Lösung! Wer auf den folgenden Link klickt, bei dem werden allerlei Gemütszustände einsetzen – von Belustigung über allgemeine Verwirrung bis hin zu Kopfschütteln oder gar leicht hypnotischen Zuständen – aber Langeweile wird auf keinen Fall mehr existieren. Unter https://www.theuselessweb.com/ kommt man auf eine Webseite, auf welcher nur ein einziger Satz steht: Take me to another useless website, please, was so viel heißt wie: bring mich auf eine weitere nutzlose Webseite, bitte. Und mit diesem Satz erklärt sich die Seite von selbst. Auf das Wort please kann man klicken und wird daraufhin auf irgendeine völlig skurrile und vor allem nutzlose Seite in den Untiefen des Internets geschickt. Und spätestens dann wird man auch verstehen, was mit Verwirrung gemeint ist. Der erste Klick bringt mich auf eine Seite, auf welcher ich einem Mann mit einem Aal Ohrfeigen verpassen kann. Ja, du hast richtig gelesen, mit einem Aal. Auf einer weiteren Webseite laufen einfach nur sehr viele verschiedene Farben in verschiedenen Formen über den Bildschirm – So viel zum Thema hypnotische Zustände.

Ob das wirklich die beste Art ist, um einen Ausweg aus der Fadheit zu finden, sei mal dahingestellt. Aber eins ist sicher: langweilig ist einem dann erstmal nicht mehr. Schon allein deshalb, weil man jetzt ausgiebig über die oftmals sehr seltsamen Webseiten im Internet nachgrübeln kann.

 

Text: Clara Resch

Das neueste aus der Rubrik Klicktipp