Sind Reisebüros out?

Da ich bereits hier einige Erfahrungen über Reisen mitteilen konnte (Flixbus, GoEuro) und ich in letzter Zeit online mehrmals nicht nur das Reisemittel, sondern auch ein Hotel gebucht habe, hat sich mir folgende Frage gestellt: Sind Reisebüros out?

Tendenziell war ich nie ein Fan davon, größere Urlaube im Internet zu buchen, da mir das Risiko zu hoch erschien. Einen Wochentrip online buchen? in Ordnung. Aber eine längere Reise, die höhere Kosten trägt? Da habe ich mich bislang lieber auf das Personal im Reisebüro als auf den Computer verlassen. Eine Erfahrung, die ich dazu letztens gemacht habe, hat mich dann doch in eine andere Richtung gelenkt. Fünf Tage in Rom, ohne Anreise, lediglich ein Hotel im Stadtzentrum, ohne Verpflegung dafür aber gepflegt und mit guten Bewertungen- dies waren meine Ansprüche. Da ich im Prüfungsstress war und keine Zeit hatte, persönlich in die Stadt zu fahren und mich dort im Reisebüro zu erkundigen, habe ich folgende Informationen per E-Mail an ein Reisebüro weitergeleitet und gehofft, dass mir auf diesem Weg weitergeholfen werden kann. Tatsächlich war ich positiv überrascht über die schnelle und kompetente Rückmeldung, wo mir drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung gesendet worden sind. Anfangs war ich durchaus begeistert. Nachdem ich mir in Ruhe jedoch die Hotels nicht nur in den beigefügten Unterlagen, sondern auch im Internet angeschaut habe, war die Freude gedämpft. Die Bilder und Bewertungen waren alles andere als zufriedenstellend.

Da man vor Antritt und Planung einer Reise (zumindest mache ich das so) schon mal einen Blick auf Seiten wie „Booking.com“ oder auf „ab-in-den-Urlaub.de“ wirft, hatte ich persönlich schon eine gewisse Vorstellung von dem, was mich im Urlaub erwarten soll. Deswegen habe ich mich noch ein Mal im Internet umgesehen, mir zwei Hotels ausgesucht und dann im Reisebüro angefragt, ob sie mir auch von diesen ein Angebot schicken könnten. Leider wurde mir dann mitgeteilt, dass dies nicht möglich sei, da das Reisebüro eben keine Kontakte zu meinen ausgesuchten Hotels hatte. Ich stand vor der Wahl: Die Sicherheit des Reisebüros oder das Wunschhotel aus dem Internet.

Ich habe online gebucht und es nicht bereut. Es lief alles reibungslos und nach meinen Wünschen ab. Deshalb komme ich nun hier zu folgendem Fazit: bei größeren Reisen werde ich mich auch in Zukunft noch im Reisebüro informieren, vor allem wenn es um Pauschalreisen geht, da Anreise und Aufenthalt doch auf diesem Weg leichter zu organisieren ist. Wenn mir dort dann jedoch nicht nach meinen Wünschen weitergeholfen werden kann, dann steht noch immer die Option Internet aus. Vor allem bei Wochenendtrips, wo die Anreise eventuell sowieso durch das Auto vorgenommen wird, ist es vielleicht sogar empfehlenswert.

Allgemein ist natürlich nicht zu hoffen, dass Reisebüros out sind. Auch wenn immer mehr menschliche Arbeitskräfte ersetzt werden, so will man doch weiterhin auch in die Augen von vertrauenswürdigen Menschen blicken, anstatt nur in den Computer.

Das neueste aus der Rubrik Reise